Bist du bereit, Neues zu entdecken?

Wie du durch Design Thinking Kundenprobleme löst

4.6.2024

Deine Produkte und Dienstleistungen genau auf die Bedürfnisse deiner Kunden abgestimmt sein?

Wie du durch Design Thinking Kundenprobleme löst

Mehr lesen

6 Mins Read

Design Thinking ist eine Methode, die dir dabei hilft, ein tiefes Verständnis für die Wünsche und Herausforderungen deiner Kunden zu entwickeln und innovative Lösungen zu finden. In diesem Artikel erfährst du, wie du Design Thinking in deinem Unternehmen einsetzt – und wie viu dich dabei unterstützen kann.

Deine Herausforderung

Als Innovationsmanager oder Führungskraft möchtest du sicherstellen, dass deine Produkte und Dienstleistungen den Erwartungen deiner Kunden entsprechen. Doch oft fehlen dir die richtigen Methoden, um die Kundenperspektive wirklich zu verstehen. Du fragst dich, wie du deine Teams dazu bringen kannst, kundenorientiert zu denken und Lösungen zu entwickeln, die wirklich einen Unterschied machen.

Einführung in Design Thinking

Design Thinking hilft dir, Kundenprobleme aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und kreative Lösungen zu entwickeln. Es geht darum, tief in die Bedürfnisse deiner Kunden einzutauchen und Ideen zu entwickeln, die wirklich einen Mehrwert bieten.


Schritte im Design Thinking Prozess

  1. Verstehen: Beginne damit, die Bedürfnisse und Herausforderungen deiner Kunden zu erfassen. Führe Interviews, Beobachtungen und Umfragen durch, um ein tiefes Verständnis zu entwickeln.
  2. Definieren: Formuliere klare Problemstellungen auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse. Was sind die Hauptprobleme deiner Kunden?
  3. Ideenfindung: Organisiere Brainstorming-Sessions, um kreative Lösungen zu entwickeln. Alle Ideen sind erlaubt, auch die verrücktesten!
  4. Prototypen: Erstelle einfache Prototypen deiner Ideen. Diese können skizzenhaft oder digital sein, Hauptsache, sie sind schnell und kostengünstig umsetzbar.
  5. Testen: Teste deine Prototypen mit echten Kunden und sammle Feedback. Passe deine Lösungen entsprechend an.
Erfolgsbeispiele aus der Praxis

Bei einer grossen Schweizer Stadt haben wir mit Hilfe des Design-Thinking-Vorgehens eine Basis für die zukünftige Zusammenarbeit aller Sektionen und Abteilungen geschaffen und sichergestellt, dass sie optimal im Prozess integriert werden und gleichzeitig geltenden Vorgaben und Prozesse etabliert.

Was du tun kannst

Hier sind ein paar praktische Schritte, die du direkt umsetzen kannst:

  1. Führe Kundeninterviews: Lerne die Bedürfnisse deiner Kunden kennen.
  2. Organisiere Ideenfindungs-Workshops: Bringe dein Team zusammen, um kreative Lösungen zu entwickeln.
  3. Erstelle und teste Prototypen: Entwickle schnelle Prototypen und hole Feedback von Kunden ein.
  4. Passe deine Lösungen an: Nutze das Feedback, um deine Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Unterstützung durch viu

viu unterstützt dich bei jedem Schritt des Design Thinking Prozesses. Von der Durchführung und Auswertung von Kundeninterviews, über die Organisation von Ideenfindungs-Workshops bis hin zur Entwicklung und dem Testen von Prototypen. Wir begleiten dich durch den gesamten Prozess und helfen dir, deine Produkte und Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern.


Ein Blick in die Zukunft

Die kontinuierliche Ausrichtung auf die Bedürfnisse deiner Kunden ist entscheidend für langfristigen Erfolg. Design Thinking wird dir helfen, innovative Lösungen zu entwickeln, die wirklich einen Unterschied machen. viu bleibt stets an der Spitze der Entwicklungen und unterstützt dich bei der Anwendung neuer Methoden und Technologien.


Fazit

Kundenzentrierte Innovation ist der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg. Mit Design Thinking kannst du sicherstellen, dass deine Produkte und Dienstleistungen genau auf die Bedürfnisse deiner Kunden abgestimmt sind. viu steht dir als erfahrener Partner zur Seite, um deine Innovationsprozesse zu optimieren und dein Team bestmöglich zu unterstützen. Lass uns gemeinsam die Zukunft gestalten und dein Unternehmen auf Erfolgskurs bringen!

Service

Ein Marketing-Epos mit Happy End

3.6.2024

Seit 2016 ist der Relaunch der Website von viu ein fester Bestandteil der Legenden und Mythen

Ein Marketing-Epos mit Happy End

Mehr lesen

6 Mins Read

Kapitel 1: Der erste Anlauf – Die goldenen Zeiten

Es war das Jahr 2016. Ein Jahr, in dem alles möglich schien. Die Euphorie war gross, die Pläne waren geschmiedet und die Vision klar: Eine neue Website, die viu auf die nächste Stufe hebt. Doch was folgte, war der erste Akt des Dramas. Entwicklern und Designern mangelte es an Verfügbarkeit, und schon bald merkten wir, dass wir ohne die nötigen Ressourcen keine grosse Oper aufführen konnten.

Kapitel 2: Inhaltliche Dürre – Die Wüste der Texte

Die nächsten Anläufe scheiterten an einem neuen Feind: den Inhalten. Wir hatten die Pläne, wir hatten die Vision, aber was uns fehlte, waren die Worte. Kein Teammitglied hatte die Zeit, die kreativen und informativen Inhalte zu erstellen, die unsere Website brauchte. Ein Paradebeispiel für die sprichwörtliche Wüste der Texte.

Kapitel 3: Strategische Winde – Kurswechsel im Sturm

Mit jedem Jahr kamen neue strategische Orientierungen und Geschäftsmodelle. Einmal sollten wir auf digitale Transformation setzen, dann wieder auf klassische Produktentwicklung. Jeder Richtungswechsel war wie ein Sturm, der unser Schiff immer wieder vom Kurs abbrachte. Die Website? Sie blieb in den stürmischen Gewässern zurück und wurde ein Spielball der strategischen Winde.

Kapitel 4: Wachstumsschmerzen – Zwischen Expansion und Konsolidierung

Während wir als Unternehmen wuchsen und neue Märkte eroberten, blieb die Website unser Sorgenkind. Wachstum ist schön, aber es bringt auch Herausforderungen mit sich. Neue Kunden, Projekte und Partnerschaften forderten unsere volle Aufmerksamkeit. Die Website blieb, wie sie war – ein unfertiges Puzzle im Hintergrund.

Kapitel 5: Interne Querelen – Der Marketing-Marathon

Auch ich, der Verantwortliche für Marketing, Sales und Business Development, muss mir an die eigene Nase fassen. Mit jeder neuen Marketingkampagne und jedem neuen Projekt schob ich den Relaunch weiter hinaus. Submissionen? Wichtiger als weiter an der Website zu arbeiten. Kundenevents? Priorität. Ich jonglierte mit Social Media, PR und Events, während die Website weiterhin in der Warteschleife hing. Ein Marathon ohne Ziellinie.

Kapitel 6: Corona und das Pustekuchen-Paradoxon

Dann kam die Corona-Krise. Wir dachten, das wäre unsere Zäsur, unser Moment, um endlich digital präsent zu sein. Pustekuchen. In dieser Zeit expandierte unser Business wie nie zuvor – auch ohne neue Website. Die Kunden kamen, Submissionen waren erfolgreich, und unser Name sprach sich herum.

Kapitel 7: Der neue Hoffnungsschimmer – Ein Licht am Ende des Tunnels?

Doch Hoffnung war in Sicht. Mit neuen Ressourcen, einer klareren strategischen Ausrichtung und einem frischen Schwung im Team nahmen wir den Relaunch wieder ins Visier. Die Entwickler waren motiviert, die Designer inspiriert und ich, nun ja, ich hoffte, dass mein Kaffeevorrat reicht, um diesen letzten Sprint zu meistern.

Kapitel 8: Mai 2024 – Der Tag der Wahrheit

Und dann, im Mai 2024, geschah das Unfassbare: Unsere neue Website ging live. Natürlich ist sie noch eine Baustelle, aber sie ist online. Es war ein Moment des Stolzes und der Erleichterung. All die Jahre des Wartens, der Frustrationen und der Rückschläge hatten sich endlich ausgezahlt. Die Website ist modern, benutzerfreundlich und spiegelt viu wider – dynamisch und zukunftsorientiert. Gemischtes Feedback? Egal, wir sind endlich online.

Warum das bei dir als Kunde anders läuft

Bei viu wissen wir, dass wir es bei unseren Kunden besser und schneller machen. Während unser eigener Website-Relaunch eine epische Reise war, sind wir stolz darauf, dass wir bei unseren Kundenprojekte effizienter vorgehen können. Die Ressourcen sind geplant, Störungen werden antizipiert, Budgets sind klar. Durch definierte Prozesse, regelmässige Updates und ein engagiertes Team stellen wir sicher, dass die Projekte unserer Kunden nicht jahrelang auf Eis liegen. Wir lernen aus unseren eigenen Abenteuern und wenden dieses Wissen an, um dir die besten Ergebnisse zu liefern – und zwar rechtzeitig!

Fazit: Ein Ende in Sicht?

Wird die neue Website von viu jemals das Licht der Welt erblicken? Ja, sie hat es endlich getan. Diese endlose Geschichte hat uns viel gelehrt: Geduld, Hartnäckigkeit und die Kunst, niemals aufzugeben. Eines Tages werden wir zurückblicken und über all die Hürden und Herausforderungen lachen. Bis dahin bleibt die neue Website ein fester Bestandteil unserer Sagenwelt – obwohl sie Realität geworden ist.

Disclaimer

Diese Geschichte basiert auf einer wahren Begebenheit, allerdings wurden Namen und Details verändert, um die Anonymität zu wahren. Jegliche Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Personen oder Ereignissen sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

viu

Bereit für den Wandel? Starte jetzt mit Innovationen in der SAP Commerce Cloud

19.4.2024

Bereit für den Wandel? Starte jetzt mit Innovationen in der SAP Commerce Cloud

Mehr lesen

6 Mins Read

Vor einiger Zeit wurde die SAP Commerce Cloud von der Storefront Spartacus auf die Composable Storefront umgestellt. Im Zuge dieser Transformation stellt SAP kontinuierlich Innovationen durch Updates bereit. Diese laufenden Veränderungen können eine Herausforderung darstellen. Als eine der führenden Agenturen in der Schweiz haben wir bereits wertvolle Erfahrungen mit dieser Umstellung gesammelt und können auch euch helfen diese Innovationen zu meistern.

Update Releases

Die Updates für die SAP Commerce Cloud folgen einem klaren Zeitplan. Es werden monatlich und zusätzlich quartalsweise neue Funktionen und Verbesserungen geliefert. Diese laufenden Veränderungen bestehen zunächst aus kleineren Anpassungen, die jedoch kontinuierliche Iteration ermöglichen. Was das nun bedeutet? Schrittweise Anpassungen führen zu weniger Risiken in der Implementierung und zu besserer Testbarkeit. Dieses Vorgehen sorgt für einen reibungsloseren und effizienteren Ablauf in der Aktualisierung der Systeme. Nicht zuletzt wird auch die Sicherheit verbessert, da regelmässige Updates Fehler beheben und potenzielle Schwachstellen schliessen.

Neue Funktionen und Verbesserungen

Die kontinuierliche Weiterentwicklung der SAP Commerce Cloud bringt eine Fülle neuer Funktionen und Verbesserungen mit sich, die Unternehmen dabei unterstützen, ihre Commerce-Präsenz weiter zu optimieren und den sich ständig ändernden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Einige der Highlights aus der kommenden Version sind:

  • Eine verbesserte Benutzererfahrung, die das Einkaufserlebnis für Kunden noch angenehmer gestaltet.
  • Möglichkeiten zur Personalisierung und Kundensegmentierung, um gezieltere Marketingstrategien umzusetzen und Kunden individuell anzusprechen.
  • Performance-Optimierungen, die die Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit der Plattform erhöhen, um eine nahtlose Navigation zu gewährleisten.
  • Erweiterte Integrationen, die es Unternehmen ermöglichen, ihre Systeme besser miteinander zu verbinden und Prozesse effizienter zu gestalten.

Was bedeutet das?

Die SAP Commerce Cloud 2211 verspricht eine spannende Zukunft für Unternehmen, die eure Commerce Strategie auf die nächste Stufe heben wollen. Mit einer Vielzahl von neuen Funktionen und Verbesserungen können Unternehmen ihre Kunden besser ansprechen, ihre Effizienz steigern und ihre Wettbewerbsfähigkeit stärken. Die kontinuierlichen Updates stellen Unternehmen aber auch vor eine Herausforderung, diese zu meistern und erfolgreich einzuführen.

Wie können wir helfen?

Bei viu sind wir bestrebt, unseren Kunden dabei zu helfen, das volle Potenzial der SAP Commerce Cloud auszuschöpfen. Von der Implementierung neuer Funktionen bis hin zur Optimierung bestehender Prozesse stehen wir euch mit unserem Expertenwissen zur Seite, um sicherzustellen, dass euer Commerce-Geschäft erfolgreich ist und mit den neuesten Entwicklungen Schritt hält. Kontaktiert uns noch heute, um mehr darüber zu erfahren, wie wir helfen können, diese aufregenden Entwicklungen zu meistern und davon zu profitieren!

News

Agile Innovation

10.4.2024

In unsicheren Zeiten ist es wichtiger denn je, flexibel und anpassungsfähig zu sein.

Agile Innovation

Mehr lesen

6 Mins Read

Du fragst dich sicher, wie du dein Unternehmen schnell an Veränderungen anpassen und kontinuierlich innovativ bleiben kannst. Agile Methoden bieten dir genau die Werkzeuge, die du dafür brauchst. In diesem Artikel zeige ich dir, wie du agile Innovation in deinem Unternehmen etablierst – und wie viu dich dabei unterstützen kann.

Deine Herausforderung

Als Führungskraft oder Innovationsmanager stehst du vor der Herausforderung, dein Unternehmen flexibel und reaktionsschnell zu halten. Du möchtest sicherstellen, dass deine Teams schnell auf Marktveränderungen reagieren und kontinuierlich neue Ideen umsetzen können. Doch traditionelle, starre Strukturen behindern oft die Agilität und Innovationskraft. Du suchst nach Wegen, um agile Methoden effektiv einzuführen und deine Teams zu motivieren.

Lösungsansätze: Einführung agiler Methoden

Agile Methoden wie Scrum und Kanban helfen dir, Projekte iterativ und flexibel zu bearbeiten. Sie fördern die Zusammenarbeit im Team und ermöglichen es, schnell auf Veränderungen zu reagieren.

  1. Iterative Entwicklung: Arbeite in kurzen Zyklen, sogenannten Sprints, um regelmässig Ergebnisse zu liefern und schnell auf Feedback reagieren zu können.
  2. Kollaborative Teams: Fördere die Zusammenarbeit und den Austausch innerhalb deines Teams. Offene Kommunikation und regelmässige Meetings sind entscheidend.
  3. Kundenfeedback: Integriere kontinuierlich das Feedback deiner Kunden in den Entwicklungsprozess, um sicherzustellen, dass deine Lösungen ihren Bedürfnissen entsprechen.
  4. Flexibilität: Sei bereit, Pläne anzupassen und Prioritäten zu ändern, wenn sich die Anforderungen ändern.

Erfolgsbeispiele aus der Praxis

Ein Softwareunternehmen implementierte Scrum, um die Entwicklung neuer Features zu beschleunigen. Durch die regelmässigen Sprints und die enge Zusammenarbeit im Team konnte das Unternehmen seine Produkte schneller auf den Markt bringen und besser auf Kundenwünsche reagieren.

Ein Produktionsunternehmen setzte Kanban ein, um seine Produktionsprozesse zu optimieren. Die Visualisierung der Arbeitsabläufe und die kontinuierliche Verbesserung führten zu einer höheren Effizienz und schnelleren Reaktionszeiten.

Was du tun kannst

Hier sind einige praktische Schritte, die du direkt umsetzen kannst:

  1. Starte mit kleinen Projekten: Beginne mit einem Pilotprojekt, um erste Erfahrungen mit agilen Methoden zu sammeln.
  2. Fördere die Zusammenarbeit im Team: Setze auf regelmässige Meetings und offene Kommunikation.
  3. Nutze Kundenfeedback: Integriere kontinuierlich das Feedback deiner Kunden in den Entwicklungsprozess.
  4. Bleibe flexibel: Sei bereit, Pläne anzupassen und Prioritäten zu ändern.
Unterstützung durch viu

viu unterstützt dich bei der Einführung agiler Methoden und der Anpassung an deine spezifischen Bedürfnisse. Wir bieten Schulungen und Workshops an, um dir und deinem Team die Prinzipien agiler Methoden näherzubringen und sie in der Praxis anzuwenden. Zusätzlich begleiten wir dich von der Idee bis zur Umsetzung und helfen dir bei der Sammlung und Auswertung von Kundenfeedback sowie der Anpassung deiner Strategien und Prozesse.

Ein Blick in die Zukunft

Die Fähigkeit, schnell auf Veränderungen zu reagieren und kontinuierlich zu iterieren, wird immer wichtiger. Agile Methoden helfen dir, diese Flexibilität zu erreichen und dein Unternehmen innovativ zu halten. viu bleibt stets an der Spitze der Entwicklungen und unterstützt dich bei der Integration neuer Methoden und Technologien.

Fazit

Agile Innovation ist der Schlüssel, um in unsicheren Zeiten flexibel und wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit den richtigen Strategien und Partnern kannst du eine Umgebung schaffen, in der Innovationen gedeihen und dein Unternehmen erfolgreich bleibt. viu steht dir als erfahrener Partner zur Seite, um deine Innovationsprozesse zu optimieren und dein Team bestmöglich zu unterstützen. Lass uns gemeinsam die Zukunft gestalten und dein Unternehmen auf Erfolgskurs bringen!

No items found.

Mit Daten zum Erfolg in der Produktentwicklung

8.4.2024

Datengetriebene User Research

Mit Daten zum Erfolg in der Produktentwicklung

Mehr lesen

6 Mins Read

Einleitung

Datengetriebene User Research ist ein mächtiges Werkzeug in der Produktentwicklung. Wie kannst du Daten nutzen, um die Bedürfnisse deiner Nutzer besser zu verstehen und in deinen Entwicklungsprozess zu integrieren? In diesem Artikel erfährst du, wie du datengetriebene User Research effektiv durchführst – und wie viu dir dabei helfen kann.

Deine Herausforderung

Als Produktmanager oder Entwickler möchtest du sicherstellen, dass deine Produkte die Erwartungen und Bedürfnisse deiner Nutzer erfüllen. Die Vielzahl an Daten und die richtige Methode zur Datenanalyse können überwältigend sein. Du suchst nach Wegen, deine Produkte nutzerzentriert zu gestalten und ihren Erfolg zu steigern.

Lösungsansätze

Methoden der datengetriebenen User Research

  1. Web-Analytics: Verfolge mit Tools wie Google Analytics, wie Nutzer mit deinem Produkt interagieren. Analysiere Seitenaufrufe, Absprungraten und Verweildauer, um Verhaltensmuster zu erkennen.
  2. Heatmaps: Nutze Tools wie Hotjar oder Crazy Egg, um zu sehen, wohin Nutzer klicken und sich bewegen. Dies hilft dir, Interaktionen besser zu verstehen.
  3. A/B-Tests: Vergleiche verschiedene Versionen deines Produkts, um herauszufinden, welche besser bei den Nutzern ankommt.
  4. User Feedback: Sammle direktes Feedback von Nutzern durch Umfragen und Bewertungen. Analysiere diese Daten, um Einblicke in Nutzermeinungen zu gewinnen.
  5. Kohortenanalyse: Analysiere Daten von Nutzergruppen über Zeiträume hinweg, um Verhaltensänderungen zu identifizieren.
  6. Conversion Tracking: Verfolge Conversion-Raten, um zu sehen, wie effektiv deine Website oder App Nutzer zu bestimmten Aktionen bewegt.
  7. Machine Learning: Implementiere maschinelles Lernen, um grosse Datenmengen zu analysieren und Muster zu erkennen.
Wie viu dich unterstützen kann

viu bietet umfassende Unterstützung bei der Durchführung datengetriebener User Research. Von der Auswahl der richtigen Tools bis zur Analyse und Interpretation der Daten stehen wir dir zur Seite. Unsere Experten helfen dir, die besten Methoden zur Datenanalyse zu wählen und die gewonnenen Erkenntnisse effektiv in deine Produktentwicklung einfliessen zu lassen. Mit viu kannst du sicherstellen, dass deine Produkte nutzerzentriert und erfolgreich sind.

Was du tun kannst

Hier sind einige praktische Schritte, die du direkt umsetzen kannst:

  • Nutze Web-Analytics: Verfolge, wie Nutzer mit deinem Produkt interagieren. viu unterstützt dich bei der Implementierung und Analyse.
  • Verwende Heatmaps: Analysiere Nutzerinteraktionen visuell. viu hilft dir bei der Einrichtung und Interpretation.
  • Führe A/B-Tests durch: Vergleiche verschiedene Versionen deines Produkts. viu unterstützt dich bei der Durchführung und Auswertung.
  • Sammle User Feedback: Erhalte direktes Feedback von deinen Nutzern. viu hilft dir bei der Gestaltung und Analyse.
  • Setze auf Kohortenanalyse: Analysiere Verhaltensänderungen über Zeiträume. viu unterstützt dich bei der Durchführung und Interpretation.
  • Tracke Conversions: Verfolge, wie effektiv deine Nutzeraktionen sind. viu hilft dir bei der Implementierung und Analyse.
  • Nutze Machine Learning: Erkenne Muster und Trends in grossen Datenmengen. viu unterstützt dich bei der Implementierung und Analyse.
Ein Blick in die Zukunft

Die Bedeutung datengetriebener User Research wird weiter zunehmen, da immer mehr digitale Produkte entwickelt werden und die Datenmenge stetig wächst. Durch die kontinuierliche Verbesserung deiner Datenanalyse-Strategien kannst du sicherstellen, dass deine Produkte immer nutzerfreundlich und erfolgreich sind. viu bleibt stets an der Spitze der Entwicklungen und unterstützt dich bei der Integration neuer Methoden und Technologien.

Und was kommt jetzt?

Datengetriebene User Research ist der Schlüssel zu erfolgreichen Produkten. Mit den richtigen Strategien und Methoden kannst du sicherstellen, dass deine Produkte genau auf die Bedürfnisse deiner Nutzer abgestimmt sind. viu steht dir als erfahrener Partner zur Seite, um deine Datenanalyse-Prozesse zu optimieren und dein Team bestmöglich zu unterstützen. Lass uns gemeinsam die Zukunft der Produktentwicklung gestalten und deine Projekte auf Erfolgskurs bringen!

Service

Heb deine KI Ergebnisse auf das nächste Level

29.2.2024

Wie du Künstliche Intelligenz effektiv nutzt: Dein Leitfaden

Heb deine KI Ergebnisse auf das nächste Level

Mehr lesen

6 Mins Read

In einer Welt, die immer stärker von Künstlicher Intelligenz (KI) geprägt ist, ist es entscheidend, diese Technologie effektiv einzusetzen, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Egal in welchem Fachbereich oder welcher Branche du tätig bist, der richtige Einsatz von KI kann deine Prozesse optimieren, Innovationen vorantreiben und dir einen Weg für den zukünftigen Erfolg ebnen.  

Deine Tipps für den effektiven Einsatz von KI

Um KI-Technologien optimal zu nutzen und deine Ziele effizient zu erreichen, empfehlen wir folgende Tricks:

📝 Custom Instructions

Bevor du beginnst, stelle sicher, dass alle relevanten Informationen und Anforderungen klar definiert sind. Die Custom Instruction kannst du bei ChatGPT zum Beispiel unter deinem Profil einfügen. Diese Informationen werden in jedem Prompt, den du eingibst, berücksichtigt.

Priming

Mit Priming-Instruktionen bereitest du die KI auf die kommende Aufgabe vor. Ein starkes Priming setzt den richtigen Ton und hilft der KI, deine Bedürfnisse besser zu verstehen und effektiver zu erfüllen.


Dazu gehören:  

🌄 Ausgangslage und Perspektive definieren

Der Kontext deiner Anfrage kann das Ergebnis erheblich beeinflussen. Überlege, aus welcher Perspektive die Antwort generiert werden soll, um die Relevanz und Anwendbarkeit der KI-Ausgabe zu optimieren.

💡 Beispiele und Formatierung

Kläre das gewünschte Ausgabeformat und gib Beispiele an, um der KI eine bessere Orientierung zu geben.

💌 Zielpublikum definieren

Der Stil und die Komplexität der KI-Ausgaben sollten auf dein Zielpublikum abgestimmt sein. Berücksichtige, wer die Informationen erhalten wird, und passe die Ausgabe entsprechend an.

📋 Zweck und Ziel

Definiere klar den Zweck deiner Anfrage und die angestrebte Verwendung.

🌡️ Temperatureinstellungen nutzen

Die Anpassung der Kreativität und Originalität der KI-Ausgaben kann durch Einstellung der Temperatur erfolgen. Experimentiere mit verschiedenen Temperaturen, um die Balance zwischen Kreativität und Genauigkeit zu finden, die für dein Projekt am besten geeignet ist. Die Temperatur kannst du als Parameter an deinen Prompt anhängen und hat eine Range von 0-1. Je näher die Temperatur an 1 angegeben wird, desto kreativer und ausgefallener wird der Output.

🔁 Feedback nutzen

Feedback ist ein wesentliches Instrument zur Verbesserung der KI-Leistung. Gib spezifisches Feedback zu den Ergebnissen, um die KI-Ausgaben kontinuierlich zu verfeinern und anzupassen.

📊 Top p-Antworten

Nutze die Option 'Top P', um die Variabilität der Antworten zu begrenzen. Ein Top P von 0.9 bedeutet, dass du Antworten erhältst, die eine 90%ige Wahrscheinlichkeit haben, deinen Anforderungen zu entsprechen, und reduziert somit die Zufälligkeit der Ergebnisse. Diese Inputvariabel kannst du einfach deinem Prompt anhängen mit dem gewünschten Wahrscheinlichkeitsgrad.

🔎 Präzision ist der Schlüssel

Je genauer deine Anfragen sind, desto besser kann die KI darauf reagieren. Stelle sicher, dass du so viele relevante Details wie möglich lieferst, um die Effektivität der KI zu maximieren.  

🔗 Tipps kombinieren

Die Integration von Rollen, Anweisungen und Beispielen verbessert die Qualität der KI-Ausgabe. Definiere klar, was du erreichen möchtest, und kombiniere diese Elemente, um präzisere Ergebnisse zu erzielen.

Tipps zur Bildgenerierung mit KI

💪 Gewichtung der Inputparameter

Die Reihenfolge deiner Inputs kann als Gewichtung von KI-Systemen interpretiert werden. Wichtiges gehört also an den Anfang. Für eine feinere Steuerung kannst du den Anweisungen Gewichtungen von 0-1 hinzufügen.

📍 Stil: Wähle gezielt einen Stil oder gib eine bestimmte künstlerische Richtung vor, wie z.B. "Im Stil von Van Gogh" oder "Impressionismus".

📸 Medium spezifizieren

Ob Fotografie, Ölgemälde, Aquarell oder digitale Animation – die Entscheidung für das Medium Deines Visuals ist entscheidend.  

🔋 Wiederkehrende Charaktere gestalten

Möchtest du konsistente Charaktere über verschiedene Visuals hinweg? Gestalte sie einmal und gib ihnen einen Namen, damit du sie leicht wieder aufrufen kannst.

💿 Seed-Werte für Konsistenz

Gefällt dir ein bestimmtes Bild und möchtest du Elemente oder den Stil in einem anderen Bild replizieren? Ziehe den Seed-Wert heraus und verwende ihn in deinem Prompt, um Konsistenz über deine Projekte hinweg zu gewährleisten.

🤹 Inspiration durch Künstler

Wenn du einen Lieblingskünstler hast und dessen Stil in Deinen Visuals sehen möchtest, nutze dies als Richtwert. "Im Stil von…" kann Deinen Visuals eine ganz besondere Note verleihen.

Durch die Anwendung dieser Tipps kannst du die Leistungsfähigkeit der KI optimal nutzen und Deine Prozesse sowie Ergebnisse verbessern. Die Zukunft der KI bietet unbegrenzte Möglichkeiten, und mit dem richtigen Ansatz kannst du sicherstellen, dass du an der Spitze der technologischen Revolution stehst.

No items found.

Wie viu digitale Traditionen neu definiert

22.12.2023

Wie viu digitale Traditionen neu definiert

Mehr lesen

6 Mins Read

Weihnachten bei viu ist dieses Jahr eine Mischung aus altbewährter Tradition und frischer Innovation. In einer stressigen Zeit, in der Kommunikation oft unpersönlich wirkt, bringen wir mit unseren Aktionen etwas Besonderes in euren Alltag.

Weihnachten steht für Tradition, und wir bei viu respektieren das, während wir gleichzeitig unsere eigenen Wege gehen. Dieses Jahr haben wir uns gegen digitale Weihnachtskarten entschieden, weil wir uns gegen unser altes E-Mail Tool entschieden haben. Warum? Damit Nachrichten auch wirklich ankommen und um für eure Datensicherheit zu garantieren. Stattdessen haben wir eine Winteraktion auf LinkedIn und Instagram ins Leben gerufen, die unseren virtuellen viu-Wintermarkt darstellt – voller spannender Inhalte und interaktiver Möglichkeiten.

Wir wissen, wie stressig die Suche nach dem perfekten Geschenk sein kann. Daher bieten wir über unsere Social-Media-Kanäle eine angenehme Alternative. Die Feeds sind gefüllt mit spannenden Aktionen und täglichen Gewinnspielen. Ja, auch wir haben uns der Tradition der Gewinnspiele angeschlossen und unsere beliebten viu-Beanies verlost. Aber bei uns gibt es einen Twist: Transparenz.

Wir möchten, dass ihr versteht, warum wir diese Gewinnspiele veranstalten. Nicht nur als eine Methode zur Kundenbindung, sondern auch, um ein Stück Weihnachtszauber zurückzubringen. Diese Saison ist für Unternehmen eine goldene Gelegenheit, auf sich aufmerksam zu machen, und Gewinnspiele sind ein perfektes Mittel dafür. Sie ziehen sowohl neue als auch bestehende Kunden an und erzeugen Aufmerksamkeit.

Zudem haben wir traditionell handgeschriebene Weihnachtskarten erstellt, die wir auf dem Postweg versenden konnten. Diese Balance zwischen digital und analog macht es aus.

viu wünscht eine schöne Festtagszeit und einen guten Rutsch!

viu

News

Die Transformation deiner Customer Journey

21.12.2023

Die Customer Journey ist ein mächtiges Tool, wenn es darum geht Problemfelder aufzudecken

Die Transformation deiner Customer Journey

Mehr lesen

6 Mins Read

Es gibt keine Grenzen für die Kraft der Ideation und Innovation. Unser Service geht über die traditionellen Denkmuster hinaus, um die Customer Journey zu einer einzigartigen und unvergesslichen Reise zu formen. Hier sind einige der faszinierenden Ergebnisse, die dich durch unsere revolutionären Ansätze erwarten:

Kundenzentrierte Produktentwicklung

Unsere Ideation-Methoden ermöglichen es, tief in die Bedürfnisse und Wünsche deiner Kunden einzutauchen. Dadurch entstehen Produkte, die nicht nur ihre Erwartungen erfüllen, sondern sie übertreffen und echten Mehrwert bieten.

Personalisierte Erlebnisse

Innovation spielt eine Schlüsselrolle bei der Schaffung personalisierter Kundenerlebnisse. Von maßgeschneiderten Interaktionen bis hin zu individualisierten Dienstleistungen – wir gestalten jeden Touchpoint entlang deiner Customer Journey mit Bedacht.

Echtzeit-Anpassungen und Flexibilität

Durch kontinuierliche Ideation und Innovation sind wir in der Lage, flexibel auf sich ändernde Kundenbedürfnisse zu reagieren. Dies ermöglicht Echtzeit-Anpassungen entlang deiner Customer Journey, um stets relevante und ansprechende Erlebnisse zu bieten.

Stärkung der Markenbindung

Unsere kreativen Ansätze tragen dazu bei, starke emotionale Verbindungen zwischen deiner Marke und deinen Kunden aufzubauen. Dies führt zu einer nachhaltigen Markenbindung, die über einzelne Transaktionen hinausgeht.

Optimierung jeder Phase der Journey

Wir optimieren nicht nur einzelne Touchpoints, sondern betrachten die gesamte Customer Journey als Ganzes. Dadurch schaffen wir eine nahtlose und ansprechende Reise von der Entdeckungsphase bis zur Nachkaufbetreuung.

Innovative Ideen sind der Schlüssel zur Revolution deiner Customer Journey. Mit unserem 'Ideation & Innovation'-Service öffnen sich Türen zu unendlichen Möglichkeiten, und wir sind bereit, mit dir gemeinsam diese aufregende Reise anzutreten. Lass uns zusammen deine Customer Journey transformieren und deine Marke in neue Höhen führen!

Service

Produktdesign vom Profi

20.12.2023

Die Wahl eines externen Partners für das Produktdesign bringt eine Vielzahl von Vorteilen mit sich.

Produktdesign vom Profi

Mehr lesen

6 Mins Read

Tiefe Branchenkenntnisse

Eine erfahrene Agentur bringt Branchenkenntnisse mit, die bei der Gestaltung von Produkten entscheidend sind. Wir verstehen die Trends, Bedürfnisse der Zielgruppen und Herausforderungen, denen deine Branche gegenübersteht.

Kreativer Blick von Aussen

Externe Agenturen bringen frische Perspektiven und einen kreativen Blick von aussen mit. Unser Ziel ist es, innovative Ideen einzubringen, die deine Produkte von der Konkurrenz abheben.

Ganzheitlicher Ansatz

Wir denken ganzheitlich. Vom Konzept bis zum Design betrachten wir das Produkt in seinem gesamten Lebenszyklus. Das Ergebnis ist eine durchdachte Gestaltung, die nicht nur ästhetisch ansprechend ist, sondern auch funktional und benutzerfreundlich.

Effiziente Ressourcennutzung

Durch die Zusammenarbeit mit einer Agentur kannst du Ressourcen effizienter nutzen. Wir haben das Fachwissen, die Technologien und das Personal, um den gesamten Designprozess reibungslos zu gestalten.

Zugang zu Technologien und Trends

Agenturen sind stets auf dem neuesten Stand der Technologien und Designtrends. Deine Produkte profitieren von fortschrittlichen Ansätzen und zeitgemäßen Lösungen.

Marktorientierte Produktentwicklung

Unsere kreativen Köpfe orientieren sich an den Marktanforderungen. Wir entwickeln Produkte, die nicht nur den Kundenbedürfnissen entsprechen, sondern auch auf dem Markt erfolgreich positioniert werden können.

Kontinuierliche Optimierung

Nach dem Launch verlieren wir nicht den Fokus. Wir analysieren Feedback, sammeln Daten und optimieren Produkte kontinuierlich, um sicherzustellen, dass sie langfristig erfolgreich sind.

Mit unserem Service 'Product Design' wird jedes Produkt zu einem marktführenden Meisterwerk. Vertraue auf unsere Expertise und lass uns gemeinsam die Erfolgsgeschichte deiner Produkte schreiben. Deine Markthits warten darauf, entdeckt zu werden!

Service

Design Systeme: Die Meisterklasse im Visual Design

12.12.2023

Die Kunst des Visual Designs erreicht mit der Einführung von Design Systemen ein neues Level.

Design Systeme: Die Meisterklasse im Visual Design

Mehr lesen

6 Mins Read

Die Kunst des Visual Designs erreicht mit der Einführung von Design Systemen ein neues Level. Hier sind einige bahnbrechende Ergebnisse, die du durch unsere Dienstleistungen erwarten kannst:

Konsistenz und Markenidentität

Design Systeme schaffen eine kohärente und einheitliche Ästhetik über alle Plattformen hinweg. Unsere Visual-Design-Experten entwickeln Systeme, die die Markenidentität stärken und ein durchgängiges Erlebnis für deine Zielgruppe bieten.

Effizienz im Designprozess

Durch die Implementierung von Design Systemen beschleunigen wir den Designprozess erheblich. Das bedeutet nicht nur schnellere Markteinführungen, sondern auch effizientere Anpassungen und Aktualisierungen im Laufe der Zeit.

Flexibilität für zukünftiges Wachstum

Unsere Visual-Design-Experten denken voraus. Die entwickelten Design Systeme sind flexibel und skalierbar, um zukünftige Entwicklungen und Erweiterungen nahtlos zu integrieren.

Bessere Zusammenarbeit im Team

Ein gut konzipiertes Design System fördert die Zusammenarbeit im Team, indem es klare Richtlinien für Designelemente und Interaktionen bietet. Das Ergebnis? Ein harmonisches Miteinander, das die kreativen Kräfte freisetzt.

Barrierefreies Design

Unser Ansatz integriert barrierefreies Design von Anfang an. Design Systeme werden so gestaltet, dass sie ein inklusives Erlebnis für alle Benutzer schaffen, unabhängig von ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten.

Tauche ein in die Zukunft des visuellen Designs mit unseren maßgeschneiderten Design Systemen. Lass uns gemeinsam die Ästhetik deiner Marke auf das nächste Level heben und dabei die Effizienz steigern. Deine visuelle Revolution beginnt jetzt!

Service

Leider keine Stories die auf deine Filter passen.