Kalender von Shared Mailboxen mit Outlook Mobile nutzen

Papier-Kalender mit Marker

Es ist nicht so einfach eine Entscheidung zu treffen. Nimmt man eine Verteilerliste, erstellt man eine Shared Mailbox oder verlässt man sich weiterhin auf die längst «totgesagten» Public Folders? In den meisten Szenarien, die uns heutzutage in der O365 Welt und in der Arbeitsweise von Firmen begegnen, macht der Einsatz einer Shared Mailbox am meisten Sinn. Auch wenn es das ein oder andere gibt, was das Arbeiten damit ein wenig erschwert.

Ein Hindernis in unserer extrem mobilen Welt ist jedoch die fehlende «offensichtliche» Möglichkeit, eine Shared Mailbox in Outlook Mobile zu nutzen. Tritt man einer solchen Mailbox bei, wird diese innert einigen Minuten in Outlook angezeigt. Und ist spätestens nach ca. 24 Stunden auch zum Versenden von Mails verfügbar. Im mobilen Outlook Client jedoch fehlt diese Mailbox. Selbst der Kalender wird nicht angezeigt.

Doch es gibt einen kleinen Trick, mit dem man den Kalender einer Shared Mailbox auch auf dem Smartphone verfügbar machen kann. Wichtig ist, dass man hier JEDEN Schritt beachtet und in der richtigen Reihenfolge ausführt!

Den Kalender für sich selber über OWA freigeben.

Schritt 1

Weiteres Postfach öffnen in OWA

Man loggt sich in sein Outlook Online (OWA) ein und öffnet das Postfach der Shared Mailbox, in der sich der zu freigebende Kalender befindet.

Schritt 2

Freigabeberechtigungen in OWA

Hat man das Postfach geöffnet, navigiert man zum entsprechenden Kalender und mit einem rechten Mausklick auf diesen eröffnet sich die Möglichkeit zur Freigabe.

Schritt 3

Rechte zum Bearbeiten vergeben

Nun fügt man sich selber hinzu und gibt sich das entsprechende Recht, welches man auf diesem Kalender haben möchte.

Schritt 4

Einladung akzeptieren auf dem Mobile

Jetzt kommt der allerwichtigste Schritt, den man auf jeden Fall beachten muss: Die Einladung zu diesem Kalender muss man AUF DEM SMARTPHONE annehmen, nicht im normalen Outlook!

Schritt 5

Kalender Auflistung auf dem Mobile

Akzeptiert man die Einladung auf dem mobilen Device, steht der Kalender auch dort zur Verfügung.

Happy Clouding!

Stefan Weyer

Coffee?

Do you want a different view on your IT topics? Join us for a coffee!